Gunnar

Maltisten-Westfalen

Hallo Freunde des guten Geschmacks,

 

auch ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich kurz vorzustellen. Ich bin 1965 geboren und habe eine Tochter. Beruflich beschäftige ich mich mit Computernetzwerken.

Auf einer Reise nach Irland im Jahr 1992 habe ich zum ersten Mal mit Genuss Whiskey ohne Cola getrunken und war gleich infiziert. Fortan nahm ich gelegentlich an Tastings teil und fand so geschmacklich recht schnell den Weg nach Schottland, direkt auf die Hebrideninsel Islay. Auch wenn ich der festen Überzeugung bin, dass jede Destille in der Lage ist, zumindest gelegentlich ein Fass mit herausragendem Whisky herzustellen, so liebe ich die Islaymalts doch ganz besonders. Ardbeg, und Laphroaig schätze ich ebenso wie alte Bunnahabhain, aber mein Herz hängt an Port Ellen. Wenn ich mich auf den Whisky einer Destille aus den Highlands festlegen sollte, wäre das sicherlich Clynelish. Aber, Gott sei Dank, muss ich mich nicht festlegen und verbringe also manche Stunde meiner Freizeit mit dem Fachsimpeln über und dem Konsum von, richtig: Single Malt Whisky.

Außerdem bin ich noch leidenschaftlicher Hechtangler (Catch & Release) und Mountainbiker.